.
.

Xokonoschtletl Gómora - der Gründer dieses Projektes

Das Kulturhaus Tam Tam wurde von Herrn Xokonoschtletl im August 2018 ins Leben gerufen! Xokonoschtletl ist Buchautor (u.a. "Ansichten eines Wilden über die zivilisierten Menschen", "Unser einziger Gott ist die Erde", "Die wahre Geschichte der Azteken", "Medizin der Mutter Erde" u. a.), Sprecher der Vereinten Nationen, Abgesandter einer mexikanischen Menschenrechtskommision nach Europa und setzt sich seit Jahrzehnten dafür ein, dass die heilige Federkrone Montezumas nach Mexiko zurück gegeben wird. Seit 1524 befindet sich diese in Europa, derzeit im Weltmuseum Wien, Österreich.



Die heilige Federkrone Montezumas, noch im Weltmuseum Wien, Österreich



Dafür hat er 4 Sprachen erlernt, 447 traditionelle mexikanische Tänzer nach Europa gebracht, unzählige Demos, Vorträge und Pressetermine abgehalten sowie viele wichtige Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens getroffen.


Weitere Informationen über ihn finden Sie auch auf seiner Webseite: www.xoko.info


Unsere Mitarbeiter stellen wir Ihnen weiter unten vor...

 

 

 Papstaudienz im Vatikan mit 40 traditionellen mexikanischen Tänzern

 


Unsere Mitarbeiter:


A) "Junge für alles", 17 Jahre, hat bereits Drogen und Alkohol konsumiert. Seit er im Tam Tam mithelfen kann, geht er wieder zur Hochschule, in 2 Jahren macht er seinen Abschluss. Er möchte Arzt werden. Direkt nach der Schule kommt er ins Tam Tam und ißt dort. Er unterstützt mit einfachen Arbeiten, wie Abwascnen, Putzen, Botengängen. Mit dem Verdienst unterstützt er seine Mutter. Abends bleibt noch Zeit für die Hausaufgaben.

B) Koch, zuständig für Huhn und Fisch, seit 14 Monaten im Tam Tam, 3 Kinder. Die Familie versorgt er alleine durch den Verdienst im Tam Tam.

C) Küchenhilfe, ihr Mann ist Alkoholiker und hat sie geschlagen. Im Tam Tam haben wir ihr ihre Rechte gezeigt. Der Mann ist jetzt in Haft.

D) Küchenhilfe, alleinstehend, 2 Kinder. Ihre Kinder müssen alleine zu Hause bleiben, während sie arbeitet, um die Familie zu ernähren.

E) Kellnerin, alleinstehend, 2 Kinder. Nach der Schule kommen die Kinder (4 und 7 Jahre) ins Tam Tam. Es gibt keine andere Betreuugsmöglichkeit für sie.

F) Kümmert sich um die Getränke und macht Maisfladen, hat 3 Kinder. Wir üben mit ihr Lesen und Schreiben, denn leider ist sie Analphabetin.


Das Wirtschaftswachstum in Mexiko liegt bei 0,01 %, also so zu sagen bei null.

B) - F) verdienen pro Tag 8,50 Euro. Das ist für diese Tätigkeiten eine gute Bezahlung, Normal wären 3,70 €

A) verdient ca. 6,00 € pro Tag, je nach dem, wie viele Stunden er arbeiten kann.

Das Restaurant ist von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet, dazu kommen die Vor- und Nacharbeiten.




Marina C. Hasselmann

Koordination Europa

Webseitengestaltung

Mail: yanahuak (at) live.de