.
.

Wo sind wir eigentlich?

Unser Kulturhaus befindet sich in dem kleinen Städtchen Emiliano Zapata im Süden Mexikos und im Bundesstaat Tabasco.

Tabasco mit der Hauptstadt Villahermosa liegt an der Küste des Golfes von Mexiko und hat karibisches Wetter zu bieten!










Landkartenansicht des entsprechenden Stadtviertels in Emiliano Zapata am großen Fluss Usumacinta mit vorgelagerter Insel. Der Usumacinta ist der größte, längste und breiteste Fluss Mexikos. Rot gekennzeichnet - das Kulturzentrum Tam Tam. Wenn sich das Projekt weiter entwickelt hat, kann die Insel mit benutzt werden. Mit Kanus ist diese erreichbar. In der Trockenzeit sinkt der Wasserstand. Dann ergibt sich ein natürlicher Badestrand...


Emiliano Zapata hat ca. 20.000 Einwohner, mit den umliegenden Ortschaften sind es ca. 80.000 Menschen, also insgesamt ca. 100.000 Einwohner.


Es liegt direkt am Fluss Usumacinta, der als heilig angesehen wird, ca. 6 m über dem Meeresspiegel!


Der Usumacinta ist der wasserreichste Fluss Mittelamerikas!!!


Das Kulturhaus grenzt direkt an den Fluss mit ca. 200 m Breite an und verläuft über 120 m am Flussufer entlang, ist aber trotzdem von der Haptverkehrsstrasse gut zu erreichen. Ein sehr idyllischer Platz... !!!